Spenden(-ziele)

Dem guten Zweck gewidmet hat es sich die Rallye zum Ziel gesetzt möglichst viele Spendengelder zu sammeln. Dabei kommen die gesammelten Gelder teils Projekten zugute, welche der Veranstalter unterstützt und teils Projekten, welche durch die jeweiligen Teams ausgesucht werden. Wir haben uns im wahrsten Sinne des Wortes für eine Herzensangelegenheit entschieden: die Stiftung KinderHerz.

Diese Stiftung setzt sich für herzkranke Kinder ein und versucht die Lebenschancen und die Lebensqualität dieser Kinder durch innovative medizinische Versorgung immer weiter zu verbessern. Ein Engagement wie dieses möchten wir gerne mit unseren gesammelten Spenden fördern. Näheres dazu finden Sie im Untermenü „Stiftung KinderHerz„.
Auch der Veranstalter S.A.C. unterstützt durch seine jährlichen Veranstaltungen verschiedenste gemeinnützige Organisationen, darunter fallen für den „Baltic Sea Circle“ dieses Jahres die folgenden Projekte:

  • Autonome Jugendwerkstätten Hamburg e.V.
  • Sage Hospital e.V.
  • Die Arche e.V.
  • Deutsche Lebensbrücke e.V.
  • Moebius Syndrom Deutschland e.V.
  • Deepwave e.V.

Somit besteht die Möglichkeit sowohl für das von uns gewählte Projekt zu spenden, als auch die vom Veranstalter geförderten Vereine durch unseren Spendenaufruf zu unterstützen. Dazu nutzen wir die gemeinnützige Spendenseite betterplace.org.

Um zur jeweiligen Spendenseite zu gelangen, klicken Sie auf das gewünschte Logo.

header_logokhz

moebius_at_sac_logo-c002f1b2dlb-logo-aktuell-37c36f64deepwave_logo_1024x571-40f55d0asage_hospital_logo-42d4d04bajw-logo-71aad80barche_logo_rgb_pos-ed2d888d

Egal wofür Sie sich entscheiden, die Hilfe kommt auf jeden Fall beim Richtigen an.

Zusammen mit Ihrer Hilfe möchten wir darum einen Beitrag leisten. Einen Beitrag für all jene, die durch ihr tagtägliches Engagement und ihre Aufopferung eine Unterstützung mehr als verdient haben. Außerdem wollen wir mit Ihrem Beistand jenen helfen, welche aus Krankheit, Not oder Schicksal eine Hilfe dringend benötigen. Darum wollen wir gemeinsam geben, was uns nicht schmerzt und die Schmerzen anderer zu lindern vermag.
Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihre tatkräftige Unterstützung und halten Sie stets auf dem Laufenden!